Close
Beitreten
Login Beitreten

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden von 2050 Thinkers Club Vienna ausschließlich nach den Vorgaben des österreichischen Datenschutzgesetzes sowie der Datenschutzgrundverordnung erhoben, verarbeitet und genutzt. Das Sammeln von Daten erfolgt im angemessenen Umfang, die Aktualität versuchen wir bestmöglich zu gewährleisten, die Verwendung erfolgt mit größtmöglicher Sorgfalt.

Personenbezogene Daten können vom 2050 Thinkers Club Vienna erfasst werden, wenn Sie

  • bei uns eine Mitgliedschaft eingehen, dann speichern wir die zugehörigen Informationen zum Zweck der Mitgliederverwaltung.
  • sich bei uns für unseren Newsletter anmelden, dann speichern wir die zugehörigen Informationen zum Zweck der Newsletterverwaltung.
  • sich bei einem unserer Events anmelden bzw. ein Event besuchen, dann speichern wir die zugehörigen Informationen zum Zweck der Eventorganisation.
  • uns über eines unserer Kontaktformulare eine Nachricht senden.

Wenn Sie Funktionalitäten unserer Webseiten nutzen, die die Eingabe personenbezogener Daten erfordern, erteilen Sie uns mit der Eingabe Ihrer Daten die Zustimmung, dass wir diese Daten zu dem Zweck, für den Sie sie eingeben, elektronisch verwenden dürfen.

Wir speichern Informationen, die für den Betrieb der Website notwendig sind in Cookies. Diese werden jedoch nicht mit persönlichen Daten befüllt, die für Dritte auslesbar wären. Durch die Verweigerung von Cookies im Browser oder das regelmäßige Löschen, können Sie außerdem verhindern, dass dadurch Rückschlüsse über Ihr Verhalten gezogen werden können. Wir nutzen Google Analytics, um zu erfahren, welche unserer Seiten gerne besucht werden und wie wir diese noch interessanter gestalten können. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung von Google.

Wir verwenden Youtube als Kanal für Videos. Diese Videos werden auf der Seite eingebunden, damit werden Informationen darüber welche Videos angesehen werden, zurück an Youtube übertragen. Falls Sie das nicht wollen, können sie Cookies und/oder Flash-Inhalte im Browser verweigern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung von Youtube. Damit Sie uns direkt „liken“ können und Inhalte weiterverbreiten können, bieten wir Ihnen an zahlreichen Stellen Funktionen an, die direkt von Facebook, Twitter, Instagram oder ähnlichen Diensten zur Verfügung gestellt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wir tun alles, um Ihre Daten zu schützen. Dazu zählen Maßnahmen, um die Manipulation, den Verlust, die Zerstörung oder den Zugriff unberechtiger Personen zu verhindern.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sämtliche Betroffenenrechte können per Email an hello@2050thinkers.club geltend gemacht werden. Bitte beachten Sie die Ausweispflicht bei der Geltendmachung von Betroffenenrechten. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.