Close
Beitreten
Login Beitreten

Schule neu nach Corona.

10 September 2020

Was haben wir gelernt? Wie starten hunderttausende SchülerInnen, StudentInnen, LehrerInnen und ProfessorInnen in den Herbst?

Home Schooling war während und nach dem Lockdown in aller Munde. Was lief gut, worauf hat man vollkommen vergessen? Und vor allem: Mit welchen Erkenntnissen starten wir nun in das Herbst-/Winter Schuljahr bzw. das Wintersemester?

Prof. Dr. Susanne Schwab (Universität Wien) wird uns Einblicke in ihre Arbeit geben. Die gebürtige Salzburgerin hält eine Professur für Schulpädagogik unter besonderer Berücksichtigung sozialer, sprachlicher und kultureller Vielfalt am Zentrum für LehrerInnenbildung. Berufliche Stationen in Deutschland, Südafrika und Wien prägen ihre Erfahrungen zum Thema Chancengleichheit in der Entwicklung unter Kindern. Was sagt die Schulbarometer-Erhebung, wie laufen die Deutschförderklassen, wie steht es um die Inklusion? Mit welchen Learnings starten LehrerInnen und ProfessorInnen in den Herbst, der wiederum alles andere als ein normales Halbjahr verspricht?

Und wie ging es dem Lehrer und Vater von drei Kindern während des Corona-Frühjahrs zunächst einmal ganz persönlich? Was darf sich aus seiner Erfahrung im Herbst keinesfalls wiederholen? Das wird uns einer der bekanntesten und geschätztesten Lehrer des Landes beantworten. DDr. Martin Apolin promovierte in Sportwissenschaften und Physik, seit 1990 arbeitet er hauptberuflich als AHS Lehrer am Parhamer Gymnasium in Wien. Der beliebte Vortragende ist weiters Autor von über 20 populärwissenschaftlichen Büchern. Freuen wir uns auf seine Berichte aus der Praxis!

Hier registrieren: https://zoom.us/webinar/register/WN_IvqpM33pS7WwBl1cFH2FNw

Termin

10 September 2020 19:00

Location

https://zoom.us/webinar/register/WN_IvqpM33pS7WwBl1cFH2FNw