Close
Beitreten
Login Beitreten

Das war Oracle: Internet of Things

Der Member Talk im höchsten Gebäude Österreichs

Internet of Things, selbstfahrende Autos, Big Data – wir waren zu Gast beim zweitgrößten Software-Konzern der Welt im größten Gebäude Österreichs.

Als uns die Einladung zu Oracle erreicht hat, waren wir begeistert: Im ansonsten streng abgeriegelten österreichischen Headquarter bekam der 2050 Thinkers Club eine Demo zu Internet of Things – also den Vorteilen von etwa mit dem Netz verbundener Autos, Kaffemaschinen und Häusern. Nach einer Begrüßung von Hausherr Martin Winkler hielt der bekannte Big-Data-Experte Andreas Kodweiss ein Plädoyer für weniger Zaghaftigkeit im Umgang mit den Chancen der Digitalisierung. Nach interessierten Fragen aus dem Publikum wurde eine der positiven Errungenschaften live demonstriert: Die sekundenschnelle Einleitung einer Hilfskette bei Verkehrsunfällen.

Innovate or die!

Andreas Kodweiss

Im anschließenden Rundgang durch das beeindruckende Office im 36. und 37. Stock des DC Tower Wien wurde der amerikanische Konzern-Stil sichtbar: Modernste Geräte und Räume, offene Arbeitskultur und wenig „Elfenbeinturm“. Die gut 80 TeilnehmerInnen haben bei Buffet und Weinen vom Weingut Rittsteurer den Abend bei Talks zu Data, Byte und Tech noch gebührlich ausklingen lassen.

Beitreten

Erfahre im NEXT STEP alle Details. Dein Antrag wird erst nach finaler Bestätigung abgeschickt!